Entdecken Gent

Gent entdecken

Kultur

Gent bietet ein großes Angebot an bildender Kunst, Festivals, Film, Literatur, Musik, Tanz, darstellender Kunst und Kunstprojekten. Entdecken Sie historische Häuser, stadtgeschichtliche Museen, zeitgenössische Kunst, Folklore, Design und vieles mehr Gent bietet etwas für jeden Geschmack.

https://stad.gent/cultuur-sport-vrije-tijd/cultuur

Natur

Entdecken Sie die heutigen und zukünftigen großen Parks und Naturgebiete.

https://stad.gent/natuur-milieu/groen-de-stad

Aktivitäten

Lassen Sie sich von einem Fremdenführer zu Fuß, per Boot oder in einer Kutsche durch Gent führen. Sie möchten Gent lieber alleine entdecken? Auch das ist selbstverständlich möglich. Beispielsweise zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im Boot. Des Weiteren finden Sie hier alle Informationen rund um Einkaufen, Unterhaltung, Sport und Entspannung.

https://visit.gent.be/de/erleben

Festivals

Als Kulturstadt ist Gent Gaststadt für zahlreiche Festivals. Die wichtigsten sind das Gent Jazz Festival (im Juli), die Genter Feste (im Juli), das Gent Festival von Flandern (im September/Oktober) und das Filmfestival von Gent (im Oktober).

Aber auch im restlichen Jahr gibt es noch interessante, wenn auch kleinere Theater-, Film- und Musikfestivals. 

https://visit.gent.be/de/festivals

Gent ausgeleuchtet

Magisches Spiel von Licht und Schatten mit prämiertem Lichtplan

Sobald es dunkel wird, gehen die Lichter an: Tausende von Lampen und Spots,  über die ganze Stadt verteilt, beginnen zu leuchten. Zusammen bilden sie den Genter Lichtplan. Kein wilder Stilmix, sondern ein durchdachtes Konzept, das Atmosphäre schafft und Akzente setzt, von dem bekannten Lichtgestalter Roland Jéol entwickelt. Im Jahr 2004 gewann die Stadt mit diesem Entwurf den internationalen City-People-Light Award! Im Michelin Reiseführer ist der Lichtplan mit drei Sternen ausgezeichnet.

Sie können die Beleuchtung während eines Lichtspazierganges mit oder ohne Führer bewundern.

https://visit.gent.be/de/gent-ausgeleuchtet